2007 Jubiläumsschau - KLZV Wannweil

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Berichte

Jubiläumsschau 11. + 12. August 2007

Bei der gut besuchten Jungtierschau des Geflügel- und Kaninchenzuchtvereines Wannweil e.V. am 11, und 12. August 2007 wurden den Besuchern ca. 140 Tiere aus den Sparten Geflügel, Tauben und Kaninchen in der schön geschmückten Ausstellungshalle präsentiert. Die Preisrichter bestätigten einen sehr guten Tierbestand, da sie mehrmals sehr gute Noten vergeben konnten. Im Rahmen der Jungtierschau wurde das 50-jährige Jubiläum des Kaninchenzuchtvereines Wannweil gefeiert. Am Sonntag wurden die Besucher mit Musik unterhalten. In einem Schaukasten am Vereinsheim, der von Gerold Putterstein gestaltet worden ist, wurde die Entwicklung des Vereines vom Gründungsjahr 1957 bis heute dargestellt. Bisher wurden 74 Rassen gezüchtet und 15.355 Tiere tätowiert. Heute züchten sechs Züchter neun Rassen.
Bei der Siegerehrung am Samstagabend begrüßte Vorstand Klaus Künstle die anwesenden Mitglieder und den stellvertretenden Bürgermeister Erich Herrmann. Er bedankte sich bei der Gemeinde Wannweil für die gestifteten Ehrenpreise. Erich Herrmann gab in seinem Grußwort einen Rückblick auf die Entstehung und die Geschichte des Kaninchenzuchtvereines sowie den Zusammenschluss mit dem Geflügelzuchtverein zu der heutigen Vereinsform. Er dankte im Namen der Gemeinde und des Gemeinderates Wannweil dem Verein für die geleistete Arbeit und wünschte für die Zukunft alles Gute. Anschließend verlieh Erich Herrmann unserem ehemaligen Vorstand und langjährigen Züchter Dieter Höckh die silberne Ehrennadel des Kaninchenzuchtverbandes Württemberg-Hohenzollern für besondere Verdienste bei der Kaninchenzucht. Anschließend konnte Ausstellungsleiter Jochen Höckh Zinnbecher an die Preisträger überreichen.

Die Vereinsehrenpreise wurden wie folgt vergeben:

Kaninchen:

Bernd Edel

Lohkaninchen schwarz

8/6 sg I

Uwe Hampel

Zwergwidder grau (Familie)

sg I

Dieter Höckh

Neuseeländer rot

8/5 sg I

Harald Pohnke

Marburger Feh

8/6 sg I

Harald Pohnke

Lux Kaninchen

8/6 sg I

Klaus Künstle

Kleinsilber hell

8/6 sg I

Marius Künstle

Zwergwidder weiß RA (Familie)

sg

 

Geflügel:

Dieter Leibssle

Australorps schwarz

hv 96

Klaus Künstle

Araukana wildfarbig

sg 95

Christoph Schneck

Zwerg Australorps schwarz

hv 96

Rolf Schneck

Deutsche Zwerg Reichshuhn sw-col

sg 95

Nico Schneck

Zwerg Barnefelder doppelt gesäumt

sg 95

 

Tauben:

Dieter Höckh

Süddeutsche Blassen rot

sg 95

Harald Pohnke

Danziger Hochflieger hell maser

sg 95

Peter Habel

Texaner kennfarbig dunkel

sg 95

 


Gemeinde-Ehrenpreise erhielten folgende Züchter:

Kaninchen:

Dieter Höckh

Neuseeländer rot

8/6 sg I

Heiderose Hölle

Wiener blau

8/6 sg I

Harald Pohnke

Marburger Feh

8/6 sg I

 

Geflügel:

Dieter Leibssle

Australorps schwarz

sg 95

Rolf Schneck

Deutsche Zwerg Reichshuhn sw-col

sg 95

 

Tauben:

Dieter Höckh

Süddeutsche Blassen rot

sg 95

Harald Pohnke

Danziger Hochflieger hell maser

sg 95


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü